Mit Kopf, Bauch und Expertise zum Erfolg

Mit unserem über die Jahre ständig weiterentwickelten, qualitätsgesicherten Such- und Auswahlprozess sprechen wir für Sie im Rahmen eines exklusiven Mandats mit den richtigen Leistungsträgern, um diese für eine Tätigkeit zu gewinnen und langfristig an Ihr Unternehmen zu binden. Wir begleiten Kandidatinnen und Kandidaten vertrauensvoll auch nach ihrer Einstellung und sind für sie wie für unsere Auftraggeber Ansprechpartner bei späteren Integrationsfragen.

Wir verfügen über eine Vielzahl von Zugängen zum Personalmarkt, deren individuelle und projektabhängige Kombination die notwendige Marktdurchdringung in Breite und Tiefe ermöglicht. Neben dem Active Sourcing, von uns mit langjährig ausgewiesener Kompetenz eingesetzt, einer über die Jahre angewachsenen und umfangreichen Datenbasis sowie der engen Vernetzung mit Akteuren und Entscheidern der Branche gewinnt der vielfältige Einsatz elektronischer Medien und des e-recruiting immer mehr an Bedeutung. Für den optimalen Mix aus aktiven und reaktiven Methoden und die Wahl der geeigneten Ansprachestrategien beraten wir Sie.

Am Beginn eines jeden Beratungsprojektes steht das ausführliche Gespräch mit unserem Auftraggeber. Dies beinhaltet die Analyse der Aufgabe, der organisatorischen, strukturellen und personellen Gegebenheiten sowie des Unternehmensumfeldes, um Anforderungen an Führungs-, Arbeits- und Kommunikationsstile herauszuarbeiten und im Rahmen des Suchprozesses mit den richtigen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Die eingesetzten Auswahlmethoden, wissenschaftlich fundiert und von uns weiterentwickelt, sind an die spezifischen Anforderungen der Personalauswahl im Gesundheitswesen angepasst. Entsprechende Verfahren haben in der Vergangenheit zunehmend an Bedeutung gewonnen, da die Erwartungen, die sich an Fach- und Führungskräfte richten, hoch sind und die Fähigkeiten des Einzelnen und von Teams in der dienstleistungs- und serviceorientierten Branche der Gesundheitswirtschaft über den künftigen Unternehmenserfolg entscheiden.

Neben exzellenten fachlichen Kenntnissen spielt die Identifizierung personaler, sozialer und methodischer Kompetenzen eine entscheidende Rolle zur Erkennung der Fähigkeiten, die mitbestimmend sind für beruflichen Erfolg, persönliche Zufriedenheit und die Bindung ans Unternehmen.